Wissen für Fachpublikum
Livewebinar
Live Webinar Biogena Science Talk

Live Webinar: Biogena Science Talk am 21.10.2020 um 18.00 Uhr

Coenzym Q10 - Ubiquinon oder Ubiquinol?
1 Stunde
Wissen für Fachpublikum
ca. 1 Stunde
LIVE Webinar

Sie zeichnet eine wissbegierige Grundhaltung aus und möchten einen tieferen Ein- und Weitblick in die Einsatz- und Indikationsbereiche der Biogena-Produkte erhalten? Zusätzlich wollen Sie Ihr Fachwissen rund um die vielfältigen Möglichkeiten der Mikronährstoffe erweitern? Dann sind Sie beim Biogena Science Talk genau richtig. Die Vortragenden behandeln kraftvolle Gesundheitsthemen, beleuchten die Produktwelt von Biogena und stellen sich im Anschluss des Live-Webinars gerne Ihren Fragen.


DAS LIVE WEBINAR FINDET AM MITTWOCH, 21.10.2020 VON 18.00 BIS 19.00 UHR STATT.
BIS VIER STUNDEN VOR BEGINN, ERHALTEN SIE EINE SEPARATE E-MAIL EINLADUNG MIT DEM LINK ZUM WEBINARRAUM.

Coenzym Q10 bestimmt als Schlüsselsubstanz in der Atmungskette die Geschwindigkeit und Wirksamkeit der zellulären Energiegewinnung. Eine suboptimale Eigensynthese wirkt sich daher negativ auf die Energiebereitstellung und die zu versorgenden Gewebe und Organe aus.
In unserem Körper existiert Coenzym Q10 in zwei Erscheinungsformen – Ubiquinon und Ubiquinol. Auch in Nahrungsergänzungsmitteln werden beide Formen angeboten.
Im Biogena Science Talk werden wir beide Coenzym-Q10-Formen diskutieren und den Fragen nach der Coenzym-Q10-Synthese, den Laborwerten und den Einsatzmöglichkeiten nachgehen. Außerdem wird ein Überblick über die verschieden Q10-Präparate von Biogena vermittelt.
 

Lisa Ressi, MSc

Wissenschaftliche Fachreferentin, Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin

Information zum Referenten

Mit viel Engagement und Liebe hat die diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin den Kompaktkurs MikronährstoffCoach® ins Leben gerufen. Sie teilt ihr Wissen in den Kursen
sehr praxisbezogen mit all jenen, die an der Gesundheitsförderung und Therapiebegleitung mit Mikronährstoffen interessiert sind.

Voraussetzungen um an Live Webinaren teilnehmen zu können

Wir arbeiten mit der Plattform Clickmeeting.

Es gelten folgende Voraussetzungen:

2 GHz Dual-Core-Prozessor oder besser (4-Kern-Prozessor bevorzugt);
2 GB RAM (4 GB oder mehr empfohlen);
Betriebssysteme wie Windows 8 (Windows 10 empfohlen), Mac OS 10.13 (neueste Version empfohlen), Linux, Chrome OS.
Da ClickMeeting eine browserbasierte Plattform ist, müssen Sie die neuesten offiziellen Versionen von Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari, Edge oder Opera verwenden.

Ablauf

Bis vier Stunden vor Beginn, erhalten Sie eine separate E-Mail Einladung mit dem Link zum Webinarraum.

Vor dem Webinar
- Für einen reibungslosen Ablauf empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Safari, Firefox, Opera oder Edge.
- In der separaten E-Mail Einladung finden Sie eine Videoanleitung zu Teilnahme am Webinar.
- Sie haben die Möglichkeit vorab die Verbindung zu prüfen – nähere Informationen finden Sie ebenfalls in der separaten E-Mail Einladung.

Am Webinartag
- Bitte betreten Sie 10 Minuten vor Beginn des Webinar den Webinarraum.
- Das Passwort finden Sie direkt in der separaten E-Mail Einladung.
- Bitte geben Sie beim Eintritt in den Webinarraum Ihren vollständigen Namen (Vorname + Nachname) sowie die E-Mailadresse (die auch bei der Buchung verwendet wurde) an.
- Der Ton und die Kamera von allen Teilnehmern werden zu Beginn „stumm geschalten“, Fragen können mittels Chats gestellt werden.
 
Wir arbeiten mit der Plattform „Clickmeeting“. Eine Registrierung auf der Plattform ist für die Teilnahme nicht erforderlich.