Fach-Fortbildung
Mikronährstoffbedarf bei Kindern

Mikronährstoffbedarf bei Kindern

159 EUR
Um dieses Seminar zu buchen müssen Sie folgender Gruppe angehören: Fachpublikum
Um dieses Seminar zu buchen müssen Sie eingeloggt sein.
kostenpflichtig
Biogena Wissen für Fachpublikum
Tagesseminar
inklusive Verpflegung
Abhaltung
Präsenz

Seminarinhalt


Durch spezielle kindliche Essgewohnheiten gestaltet sich eine abwechslungsreiche Ernährung oft schwierig und die Kreativität der Eltern wird auf den Prüfstand gestellt. Besonders in den Wachstumsphasen, in denen sich Kinder sowohl körperlich als auch geistig verändern, ist der Nährstoffbedarf erhöht. Auch mehrmals wöchentliche sportliche Betätigung zieht einen Mehrbedarf nach sich. Egal ob vom Kleinkind zum Kind oder vom Kind zum Jugendlichen: Im Wachstum spielen viele Mikronährstoffe eine wichtige Rolle – nicht nur für das Immunsystem, sondern auch für einen normalen Energiestoffwechsel, für die Nerven und Psyche. Nehmen Kinder nicht genügend Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und gesunde Fettsäuren zu sich, kann ihr Körper nicht einwandfrei funktionieren.


In dieser Fortbildung geht Prof. Dr. med. univ. Harald Stossier auf die individuellen Bedürfnisse von Kindern ein und erklärt, welche essenzielle Rolle z. B. Vitamin  D und Omega-3-Fettsäuren auf die kindliche Entwicklung haben und warum eine funktionierende Darmflora gerade in jungen Jahren so wichtig ist.
 

Prof. Dr. med. univ. Harald Stossier, Referent der Biogena Akademie

Prof. Dr. med. univ. Harald Stossier

Arzt für Allgemeinmedizin, Medizinischer Leiter des Gesundheitszentrums VIVAMAYR

Information zum Referenten

Dr. Harald Stossier ist Präsident der Internationalen Ärztegesellschaft für Applied Kinesiology sowie der Plattform Orthomolekularmedizin. Er ist seit mehr als 20 Jahren als Referent für Komplementärmedizin der Ärztekammer für Kärnten und auch der Österreichischen Ärztekammer tätig. Er ist Medizinischer Leiter des Gesundheitszentrums VIVAMAYR in Maria Wörth und hat zahlreiche Bücher zu Ernährungsthemen (Candidadiät, Eiweißabbaudiät, Allergien) veröffentlicht.

Layout Zeilen
Seminarkosten

EUR 159,– inkl. Seminarunterlagen in digitaler Form, einem Mikronährstoffpräparat aus dem Biogena Sortiment, Verpflegung und Getränken

Zielgruppe

Medizinisches Fachpersonal sowie Personen mit abgeschlossenen und in Ausbildung befindlichen Gesundheits-­ und Heilberufen

Methodik
  • Mediengestützter interaktiver Fachvortrag
  • Diskussion und Beispiele aus der Praxis
Bestätigung

Jeder Teilnehmer erhält nach dem Seminar eine Teilnahmebestätigung.