Fach-Fortbildung

Good health for me

Zusammenhang von Körperhaltung und Mikronährstoffaufnahme & Optimale Operations-Vor- und Nachbereitung durch Mikronährstoffe
149 EUR
Um dieses Seminar zu buchen müssen Sie folgender Gruppe angehören: Fachpublikum
Um dieses Seminar zu buchen müssen Sie eingeloggt sein.
Krainerhütte, Baden bei Wien, Helenental 41, 2500 Baden bei Wien
kostenpflichtig
Biogena Wissen für Fachpublikum
Tagesfortbildung
Abhaltung
Präsenz

Seminarinhalt

Zusammenhang von Körperhaltung und Mikronährstoffaufnahme
Ein Zusammenhang zwischen Körperhaltung und Mikronährstoffbedarf ist auf den ersten Blick gar nicht so offensichtlich. Dennoch beeinflussen eine erhöhte Körperspannung, eine Fehlhaltung oder ein erhöhter Tonus der Ausgleichsmuskulatur die Aufnahme von Nährstoffen in unserem Körper. Dieses Zusammenspiel der Muskulatur hat wesentliche Konsequenzen auf den täglichen Mikronährstoffbedarf.
Optimale Operations-Vor- und Nachbereitung durch Mikronährstoffe
Im Bereich von Operations-Vor- und Nachbereitung spielen Mikronährstoffe eine sehr wesentliche Rolle. Eine Narkose hat enorme Auswirkungen auf unseren Mikronährstoffhaushalt und kann unter anderem zu einem erhöhten Vitamin-B12-Bedarf führen. Anhand von Theorie- und Praxisbeispielen wird im Seminar besprochen, wie man diese Problematik durch gezielte Maßnahmen angehen kann.
Inhalte:
Zusammenhang von Körperhaltung und Mikronährstoffaufnahme
Das Körperbild und die daraus resultierende muskuläre Beschaffenheit dienen als Ausgangslage, um eine Spannungssituation im Körper zu erkennen. Es wird eine Körperhaltungsanalyse durchgeführt und im Anschluss werden Möglichkeiten besprochen, wie die Fehlhaltung positiv beeinflusst werden kann, damit sich der erhöhte Muskeltonus wieder normalisiert. Eine erhöhte Gesamtkörperspannung führt unweigerlich zu einem erhöhten Mikronährstoffbedarf, der selbst durch eine gezielte Supplementation nur sehr schwer auszugleichen ist. Ein zu hoher Spannungszustand in bestimmten Muskelgruppen kann sogar die Aufnahme von Mikronährstoffen verhindern. Deshalb ist es notwendig diesen Zusammenhang zu erkennen und geeignete Maßnahmen zu setzen, um den normalen physiologischen Zustand wieder herstellen zu können. Erst dann steht einer optimalen Mikronährstoffaufnahme nichts mehr im Wege.
Optimale Operations-Vor- und Nachbereitung durch Mikronährstoffe
Verletzungen und Operationen gehen mit einem erhöhten Stress einher. Dies führt zwangsweise zu einem erhöhten Nährstoffbedarf. Anhand praktischer Beispiele wird im Seminar aufgezeigt, wie man schon vor Operationen auf diese Problematik eingehen kann. Ziel ist es, verletztes Gewebe zu reparieren, möglichen Infektionen vorzubeugen und die Regeneration und Genesung nach einer Operation zu optimieren. Es wird besprochen, wie man einen operationsbedingten Mikronährstoffmangel erkennen bzw. ihm entgegenwirken kann und welche gravierende Auswirkungen eine Narkose auf unseren Körper und insbesondere auf unseren Vitamin-B12-Spiegel hat.

Univ.-Doz. Dr. med. univ. Ernst B. Zwick, Referent der Biogena Akademie

Univ.-Doz. Dr. med. univ. Ernst B. Zwick

Facharzt für Orthopädie und Kinderorthopädie
1 Seminare verfügbar
Dr. med. univ. Robert Kocher, Referent der Biogena Akademie

Dr. med. univ. Robert Kocher

Facharzt für Chirurgie & Unfallchirurgie
1 Seminare verfügbar
Markus Schauer, Referent der Biogena Akademie

Markus Schauer, DO, DPO, MSc

Diplom-Osteopath, Diplompädiatrischer Osteopath, Master of Science in Angewandte Ernährungswissenschaften
1 Seminare verfügbar
Layout Zeilen
Seminarkosten

EUR 149,– Seminarunterlagen, einem Mikronährstoffpräparat aus dem Biogena Sortiment,
Verpflegung und Getränken

Ihr Kompetenzerwerb

Zusammenhang von Körperhaltung und Mikronährstoffaufnahme
Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage zu erkennen, ob jemand eine erhöhte Grundkörperspannung aufweist, die zu einem erhöhten Nährstoffbedarf führen kann. Sie können unterscheiden, ob dieses Spannungsmuster aufgrund einer Fehlhaltung, eines zu hohen Stresslevels oder einer Kombination aus beiden entstanden ist. Weiters werden Ihnen Therapiemöglichkeiten gezeigt, welche die Mikronährstoffaufnahme optimieren und somit zu einer besseren Körperhaltung führen.

Optimale Operations-Vor- und Nachbereitung durch Mikronährstoffe
Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage zu erkennen, wodurch ein Mikronährstoffmangel nach Verletzungen und Operationen im Allgemeinen entsteht und wie man diesen schon vor einer Operation positiv beeinflussen kann. Sie sind imstande, die idealen Mikronährstoffe vor und nach einer Operation zu empfehlen, und können so zu einer raschen Genesung beitragen.

Methodik

• Mediengestützter interaktiver Fachvortrag
• Fallbeispiele
• Beispiele aus der Praxis
• Praktische Anwendungsbeispiele

Zielgruppe

Medizinisches Fachpersonal sowie Personen mit abgeschlossenen und
in Ausbildung befindlichen Gesundheits- und Heilberufen

Bestätigung

Jeder Teilnehmer erhält nach dem Seminar eine Teilnahmebestätigung