Podcast teilen

Biogena Academy Talk

Wir öffnen neue Blickwinkel. Erleben Sie mit Jeanette Aininger (Leiterin der Biogena Akademie) persönliche Gespräche mit Ärzten, Therapeuten und Experten aus dem Gesundheitswesen. Im Podcast der Biogena Akademie sprechen wir Klartext. Wir beleuchten eine Vielfalt an Gesundheitsthemen und erklären Zusammenhänge. Unser Ziel ist es, komplexes Expertenwissen über Mikronährstoffe einfach und schnell verständlich zu machen, um allen Menschen ein fantastisches Leben zu ermöglichen. Denn WISSEN SCHAFFT GESUNDHEIT – UND IHRE GESUNDHEIT LIEGT UNS AM HERZEN!

BAT_Hashimoto
#17 Hashimoto-Thyreoiditis
09. October 2020
Play
Volume

Die Ursachen für eine Hashimoto-Thyreoiditis sind vielseitig und bis heute nicht ganz geklärt. Sie können von frühkindlichen Traumata über Schwermetall- bis hin zu Antibiotikabelastung reichen. Die ganzheitliche naturheilkundliche Therapeutin Katrin Burkhardt gibt einen Überblick über die unterschiedlichen Beschwerdebilder, erläutert die diagnostischen Möglichkeiten und spricht über den Einsatz von Mikronährstoffen sowie weitere ganzheitliche therapeutische Ansätze.

Infos über den Referenten anzeigen
BAT_Hashimoto

Bereits sehr früh im Leben entdeckte Katrin Burkhardt ihr Interesse und ihre Begabung für alternative Heilweisen. Geprägt durch ihre persönliche Entwicklung und Lebenserfahrung absolvierte sie eine umfassende Ausbildung in den unterschiedlichsten Bereichen der Heilungs-, Therapie- und Beratungsschulen. Deshalb spannt sie den Bogen von Nährstoff- und Hormonberatung (Körper) über IPPI-Coaching (Psyche und System) bis hin zu NSI-Healing (Seele) und fügt so alle Puzzleteile zu einem Ganzen zusammen.

BAT_Enzyme
#16 Enzyme
16. September 2020
Play
Volume

Enzyme sind biologische Katalysatoren, die den zellulären Stoffwechsel des Körpers lenken und beschleunigen. Deshalb werden Enzyme sehr erfolgreich in der Therapie von akuten oder chronischen Entzündungen eingesetzt. Dr. med. Hellmut Münch, Leiter der Medizinischen Enzymforschungsgesellschaft, erklärt im Podcast die Wege der zelluläre Grundregulation, wann und wie man Enzyme am besten einsetzt und warum man sie bereits mit 35 Jahren vorbeugend einnehmen sollte.

Infos über den Referenten anzeigen
BAT Referent Dr. Hellmut Münch

Dr. med. Hellmut Münch ist niedergelassener Arzt in Unterwössen. Sein Schwerpunktthema in der Praxis ist der Aufbau des Immunsystems seiner Patienten. Dabei gilt es neben der schulmedizinischen Standardtherapie auch naturheilkundliche/ganzheitliche Ansätze zu berücksichtigen. Außerdem ist er Leiter der Medizinischen Enzymforschungsgesellschaft (MEF e.V.) und als Autor und Referent in Fachkreisen bekannt.

BAT Mikronährstoffbedarf von Kindern
#15 Mikronährstoffbedarf von Kindern
16. September 2020
Play
Volume

Egal ob vom Kleinkind zum Kind oder vom Kind zum Jugendlichen: Im Wachstum spielen viele Mikronährstoffe eine wichtige Rolle – nicht nur für das Immunsystem, sondern auch für einen normalen Energiestoffwechsel, für die Nerven und Psyche. Nehmen Kinder nicht genügend Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und gesunde Fettsäuren zu sich, kann ihr Körper nicht einwandfrei funktionieren.
In dieser Academy Talk Folge geht Prof. Dr. med. univ. Harald Stossier auf die individuellen Bedürfnisse von Kindern ein und erklärt, welche essenzielle Rolle z. B. Vitamin  D und Omega-3-Fettsäuren auf die kindliche Entwicklung haben und warum eine funktionierende Darmflora gerade in jungen Jahren so wichtig ist.
 

Infos über den Referenten anzeigen
BAT_MN und Kinder

Dr. Harald Stossier ist Präsident der Internationalen Ärztegesellschaft für Applied Kinesiology sowie der Plattform Orthomolekularmedizin. Er ist seit mehr als 20 Jahren als Referent für Komplementärmedizin der Ärztekammer für Kärnten und auch der Österreichischen Ärztekammer tätig. Er ist Medizinischer Leiter des Gesundheitszentrums VIVAMAYR in Maria Wörth und hat zahlreiche Bücher zu Ernährungsthemen (Candidadiät, Eiweißabbaudiät, Allergien) veröffentlicht.

BAT_ADHS
#14 ADHS – Erfolgreich Lernen
04. September 2020
Play
Volume

ADS bezeichnet das Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom. Ist es mit einer Hyperaktivität verbunden, so spricht man auch von ADHS. Der Chemiker und Fitnesstrainer Georg Burkhardt spricht im Podcast darüber, wie man die Diagnose stellt und was man tun kann, um erfolgreich zu lernen. Er geht auf die optimale Versorgung mit Mikronährstoffen ein und erklärt, welchen Einfluss Ernährung und Sport auf das Lernen haben. Außerdem verrät er den ein oder anderen Tipp, um Kinder zum Lernen zu motivieren.

Infos über den Referenten anzeigen
BAT_ADHS

Georg Burkhardt lebt in Graz. Er studierte Chemie und Umweltsystemwissenschaften arbeitete acht Jahre lang als Lehrer an einer Privatschule. Seit knapp 20 Jahren beschäftigt er sich mit der sozialen und emotionalen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Heute ist er als selbständiger Nachhilfelehrer, Fitnesstrainer und Lektor an der Karl-Franzens-Universität Graz tätig. Darüber hinaus arbeitet er als Trainer in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung und zwischenmenschliche Kommunikation.

BAT_Ernährungstrends
#13 Ernährungstrends im Fokus – Was ist dran an Superfood, Slowfood und Co?
19. August 2020
Play
Volume

In dieser Folge sind wir den unterschiedlichen Ernährungsformen auf der Spur. Angefangen von Slow Food über vegetarische und vegane Ernährung bis hin zum Intervallfasten werden alle Besonderheiten sowie Vor- und Nachteile beleuchtet. Die Ernährungswissenschaftlerin Mag. Judith Kraus-Bochno erklärt die Besonderheit von Superfoods und welche heimischen Vertreter es gibt.

Infos über den Referenten anzeigen
Referentin Biogena Akademie Judith Kraus Bochno

Neben dem Studium der Ernährungswissenschaften in Wien bildete Mag. Judith Kraus-Bochno sich zur TCM-Ernährungsberaterin weiter. Sie spezialisierte sich auf TCM-Zungen- und -Puls-Diagnostik, Zen-Bodytherapie, westliche Kräuterkunde und Spezialkochkurse. Sie lehrt und referiert an der Österreichischen Gesellschaft für kontrollierte Akupunktur, der Wiener Schule für TCM, der Donauuniversität Krems und der Pädagogischen Hochschule in Wien. Seit 2007 berät sie in einer Ordinationsgemeinschaft über Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Allergien, Übergewicht, Burn-out, Prävention und Frauen- & Männergesundheit.

BAT Sirtfood
#12 Sirtfood – Eine neue Ernährungsform?
07. August 2020
Play
Volume

Prof. Dr. Bernd Kleine-Gunk, einer der weltweit führenden Anti-Aging-Mediziner, spricht über die gesundheitlichen Vorteile der Sirtfood-Diät und warum fast jeder davon profitiert. Außerdem beantwortet er die Fragen: Was sind Sirtuine und wo kommen sie vor? Was ist Sirtfood und wie wirkt es im Körper?

Infos über den Referenten anzeigen
BAT Sirtfood

Prof. Dr. med. Bernd Kleine-Gunk betreibt eine Privatarztpraxis für Gynäkologie und Anti-Aging in Nürnberg. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich Menopausenberatung, Endokrinologie, Anti-Aging und medizinische Kosmetik. Er ist ist Mitglied der Deutschen Menopausengesellschaft.
Prof. Dr. med. Kleine-Gunk hat die Zusatzbezeichnung als Arzt für Ernährungsmedizin sowie Arzt für Osteologie und ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Veröffentlichungen und Patientenratgeber.

BAT_Naturcoaching
#11 Naturcoaching – Wie wir die Natur als Ratgeber nutzen können
24. July 2020
Play
Volume

Coaching wird als Sammelbegriff für unterschiedliche Beratungs-modelle verwendet und gehört mittlerweile zum Alltag. Immer mehr Menschen nutzen Coachings, um Fragen rund um Beruf oder Familie zu klären. Die Natur kann dabei eine große Rolle spielen. Der Naturcoach und Trainer Klaus Rafenstein bietet Naturcoaching an und nutzt dabei die Natur als Ratgeber. Wie er das macht und welchen Nutzen seine Coachees davon haben, erfahrt ihr in dieser Folge.

Infos über den Referenten anzeigen
BAT Naturcoaching

Das Masterstudium für Wirtschaftscoaching & Training hat Klaus Rafenstein 2009 erfolgreich beendet. Heute ist er Trainer & Coach für Verkäufer und Führungskräfte, zertifiziert nach ICF. Das ist sein Beruf der ihm große Freude macht.

Seine Berufung ist Klaus der Naturcoach. Das ist seine Herzensangelegenheit.

BAC Healthy Aging
#10 Healthy Aging – Ist Altern die Mutter aller Krankheiten?
10. July 2020
Play
Volume

Prof. Dr. Bernd Kleine-Gunk spricht über die Bedeutung von Healthy bzw. Anti-Aging, was jeder selbst innen, aber auch außen tun kann und warum Altern mittlerweile als Krankheit angesehen wird. Weiters gibt er eine Übersicht über hilfreiche Lebensmittel und erklärt, wie Mikronährstoffe uns beim gesunden Altern unterstützen können. Außerdem beantwortet er die Fragen: Worauf soll/muss man verzichten? Welchen Einfluss hat Stress auf den Alterungsprozess? Altern Frauen oder Männer schneller? Welche Rolle spielen Antioxidantien?

Infos über den Referenten anzeigen
BAC Healthy Aging. Referent Bernd Kleine Gunk

Prof. Dr. med. Bernd Kleine-Gunk betreibt eine Privatarztpraxis für Gynäkologie und Anti-Aging in Nürnberg. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich Menopausenberatung, Endokrinologie, Anti-Aging und medizinische Kosmetik. Er ist ist Mitglied der Deutschen Menopausengesellschaft.
Prof. Dr. med. Kleine-Gunk hat die Zusatzbezeichnung als Arzt für Ernährungsmedizin sowie Arzt für Osteologie und ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Veröffentlichungen und Patientenratgeber.

BAC Sinn und Unsinn im sport
#9 Sinn und Unsinn im Sport – Was ist Mythus, was ist wahr?
26. June 2020
Play
Volume

Der Sportwissenschaftler Gabriel Wernig räumt mit den gängigsten Mythen beim Sport auf. Er erläutert, wie oft und welches Training pro Woche Sinn macht, wann wir Fett in Muskelmasse umwandeln und welche Mikronährstoffe zugeführt werden sollten. Gabriel erklärt den Open-Window-Effekt und gibt Tipps, um einen Muskelkater effektiv zu lindern.

Infos über den Referenten anzeigen
Referent Biogena Akademie Gabriel Wernig

Mag. Gabriel Wernig ist Sport- und Bewegungswissenschaftler im Gesundheitszentrum VIVAMAYR in Maria Wörth. Durch jahrelange Erfahrung in den Bereichen Gesundheits- und Leistungssport verfügt er über einen enormen Erfahrungsschatz. In seinen Seminaren teilt er dieses Wissen gerne mit Interessierten, um gemeinsam individuelle Strategien für einen aktiven und gesunden Lebensstil zu finden.

BAC Schwangerschaft
#8 Tipps und Tricks vor, während und nach der Schwangerschaft
12. June 2020
Play
Volume

Die Gynäkologin und Präventivmedizinerin Sabine Barz gibt Tipps, wie sich Frau am besten auf eine Schwangerschaft vorbereitet und warum die Vorbereitung bereits sechs Monate davor beginnen soll. Sie bespricht Themen wie Sport und Stress vor und während einer Schwangerschaft und erklärt, welche Ernährung und Mikronährstoffe entscheidend sind. Sie gibt außerdem hilfreiche Ratschläge, wie man sich ideal auf die Geburt vorbereitet und warum eine natürliche vaginale Geburt so bedeutend ist. Auch für die ersten Tage nach der Geburt hat sie Empfehlungen.

Infos über den Referenten anzeigen
Referentin BAC Schwangerschaft

Sabine Barz beendete 1988 ihr Medizinstudium an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Die Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren erlangte sie 1999. Sie hat Weiterbildungen in Akupunktur, chinesischer Phytotherapie, orthomolekularer Medizin und Schmerztherapie und ist Hormon- und Stoffwechseltherapeutin. Frau Barz studierte Präventivmedizin an der Dresden International University. Seit Oktober 2014 betreibt sie eine Privatpraxis für individuelle Prävention und Stressmedizin in Bremen.

BAC Unerfüllter Kinderwunsch
#7 Unerfüllter Kinderwunsch – Was kann man tun, wenn’s nicht funktioniert?
29. May 2020
Play
Volume

Die Gründe für unerfüllten Kinderwunsch können sehr unterschiedlich sein. 10 bis 15 % der Paare sind ungewollt kinderlos. Die Ursachen können sowohl bei der Frau als auch beim Mann liegen. Dr. med. Irmgard Zierden erklärt, inwieweit neben genetischen Ursachen auch Stress, die körperliche Verfassung und der Mikronährstoffhaushalt eine wichtige Rolle spielen. Auch der Einfluss der Umwelt, Hormone, Schwermetalle und die Ernährung dürfen nicht außer Acht gelassen werden.

Infos über den Referenten anzeigen
Referentin Biogena Akademie Irgmard Zierden

Dr. Irmgard Zierden ist Fachärztin für Frauenheilkunde und Naturheilverfahren mit den Zusatzausbildungen orthomolekulare sowie F.-X.-Mayr-Medizin. Durch ihre langjährige Erfahrung als niedergelassene Ärztin in eigener Praxis ist sie Expertin in der Behandlung mit naturidentischen Hormonen.

Podcast Bioidente Hormone
#6 Bioidente Hormone
15. May 2020
Play
Volume

Beim heutigen Podcast spricht Dr. med. univ. Andreas Faux über Hormone, was der Körper benötigt, um sie zu produzieren, und was der Unterschied zwischen herkömmlichen Hormonarzneien und bioidenten Hormonen ist. Er erklärt die Wirkungen einzelner Hormone, welche Auswirkungen sie auf die Sexualität sowie die psychische und körperliche Verfassung haben und wie man den Hormonstatus misst.

Infos über den Referenten anzeigen
Dr. Andreas Faux, Referent Biogena Akademie

Dr. med. univ. Andreas Faux ist Arzt für Allgemeinmedizin sowie klassische Homöopathie und orthomolekulare Medizin mit eigener Praxis in Linz. Er ist unter anderem auf folgende Behandlungsmethoden spezialisiert: klassische Homöopathie, Hormonanalyse mit bioidenten Hormonen, Ernährungsmedizin, Vitamin-D-Beratung sowie ganzheitliche Medizin.

BAC Detox
#5 Detox – Was steckt dahinter?
30. April 2020
Play
Volume

Detox ist in aller Munde, doch was bedeutet es genau? Wie entgiften wir unseren Körper am besten? Die Ärztin für Frauenheilkunde und Naturheilverfahren Dr. med. Irmgard Zierden erklärt die einzelnen Phasen der Entgiftung im Körper, spricht über die unterschiedlichen Formen der Entgiftung und erklärt, was man bei einer Detox-Kur beachten muss.

Infos über den Referenten anzeigen
Referentin Biogena Akademie Irgmard Zierden

Dr. Irmgard Zierden ist Fachärztin für Frauenheilkunde und Naturheilverfahren mit den Zusatzausbildungen orthomolekulare sowie F.-X.-Mayr-Medizin. Durch ihre langjährige Erfahrung als niedergelassene Ärztin in eigener Praxis ist sie Expertin in der Behandlung mit naturidentischen Hormonen.

Vorschaubild BAC Stress
#4 Stress – Auswirkungen und Folgen
17. April 2020
Play
Volume

Stress kennt jeder. Doch was genau bedeutet Stress und wie entsteht er? Prof. Dr. Markus Stoffel erklärt im heutigen Podcast, woran man positiven Eustress und negativen Disstress erkennt und wie man am besten gegen Stressoren vorgeht. Außerdem erklärt er, was im Körper passiert, wenn er gestresst ist, und wie Mikronährstoffe uns helfen und unterstützen können. Weiters spricht er über den Einfluss der Ernährung und gibt Tipps, um besser mit Stress umzugehen.

Infos über den Referenten anzeigen
Prof. Dr. Markus Stoffel

Prof. Dr. Markus Stoffel ist niedergelassener Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt Nephrologie sowie präventive Medizin in München. Neben sei-ner praktischen Tätigkeit ist er Studiendekan und Hochschulprofessor. Prof. Dr. Stoffel ist Mitautor mehrerer Bücher und Verfasser vielfältiger wissenschaftlicher Publikationen sowie Vortragender auf nationalen und internationalen Kongressen.

Vorschaubild BAC Öle
#3 Wie Öle uns bei der Entgiftung unterstützen können
03. April 2020
Play
Volume

Leinöl und Leindotteröl haben einen hohen qualitativen Standard, wenn sie biologisch angebaut, richtig gewonnen und in dunklen Flaschen gelagert werden sowie eine kurze Haltbarkeit (wenige Monate) aufweisen. Florian Klinger erklärt, warum diese hochwertigen Öle nicht zum Kochen verwendet werden sollen und warum Fett nicht gleich fett macht. Das Ziehen mit Öl kann bei der Entgiftung unterstützen. Wie Ölziehen funktioniert und welche Vorteile es mit sich bringt, erfahrt ihr ebenfalls in dieser Podcast-Folge.

Infos über den Referenten anzeigen
Referentenfoto BAC Öle

Florian Klinger

Dipl. Diätkoch, Autor und Ernährungs Vorsorgetrainer

  • Seit dem Jahr 2000 in der Ess-Medizin als Dipl. Diätkoch, Autor und  Ernährungs Vorsorgetrainer tätig
  • Ausgezeichnet mit vielen Hauben und der grünen Haube für Bio Küche.
  • 2011 Gründung der Firma Eleon für wertvoll hergestellte Bio Pflanzenöle
  • Seit 2018 Geschäftsführer Biogena Kolhofgut GmbH mit der Marke „Finest Essence“, Herstellung von Bio Pflanzenöle und Ziehöle 
Vorschaubild BAC Immunsystem
#2 Stärkung des Immunsystem – so wichtig wie noch nie
20. March 2020
Play
Volume

Ein gesundes und intaktes Immunsystem ist gerade wichtiger denn je. Doch, Wie funktioniert unser Immunsystem, welche Organe spielen dabei eine wichtige Rolle und mit welchen Lebensmittelns und vor allem Mikronährstoffen können wir unser Immunsystem stärken? Jeanette Aininger unterhält sich in dieser Spezialfolge mit dem Experten, Michael Wäger über all diese Themen und gibt einen Überblick über dieses komplexe Thema.

Infos über den Referenten anzeigen
Michael Wäger

Michael Wäger ist Biochemiker und Ernährungswissenschaftler und beschäftigt sich als Leiter des Miracon Science-Wissenschaftsteams mit den aktuellsten Erkenntnissen der Nutritivmedizin und immer mehr mit Resilienz. Das branchengrößte Wissenschaftsteam hat schon länger das große Potential von Mikronährstoffen im Bereich der Resilienz erkannt und verschiedenste Studien mit vielversprechenden Resultaten durchgeführt.

Titelbild weibliche Zyklus
#1 Der weibliche Zyklus
08. March 2020
Weltfrauentag
Play
Volume

In der ersten Folge spricht Jeanette Aininger mit der Forschungsdesigner Dr. Ina Viebahn über die Komplexität des weiblichen Zyklus. Zwischen Pubertät und Menopause können unterschiedliche Beschwerden sowie Mängel auftreten. Ein besonders häufiges Beschwerdebild ist PMS, das prämenstruelle Syndrom. Ina stellt ihre neuesten Studienergebnisse zum Thema PMS vor, rät, was gegen die Symptome getan werden kann, und erklärt, welche Mikronährstoffe in diesem Zusammenhang von besonderer Bedeutung sind.

Infos über den Referenten anzeigen
Dr. Ina Viebahn

Dr. Ina Viebahn

Dr. Ina Viebahn ist mit Leib und Seele Ernährungswissenschaftlerin und bereits seit neun Jahren als Forschungsdesignerin für Miracon Science im Einsatz. Als Teil des abteilungsübergreifenden Miracon Science Wissenschaftsteams ist sie für Anwendungsbeobachtungen und Interventionsstudien verantwortlich und somit maßgeblich daran beteiligt, neues Wissen zu schaffen. Hierfür arbeitet sie eng mit engagierten Partnerärztinnen und -ärzten, sowie externen Forschungseinrichtungen zusammen.
Ina Viebahn liebt Zahlen. Mathematik, Statistik und Musik sind ihre Leidenschaften. Die Mutter von drei erwachsenen Söhnen lebt im Chiemgau. In ihrer Freizeit tauscht sie den Schreibtisch gegen Bewegung in den Bergen und auf dem Wasser.