Wissen für Fachpublikum
Livewebinar
Live webinar Reizdarm

Live Webinar: Reizdarm am 10.02.2021

von 18.00 bis 21.00 Uhr
€ 54,00
3 Stunden
Wissen für Fachpublikum
kostenpflichtig
LIVE Webinar
inkl. Handout und Aufzeichnung
inkl. E-Book Moderne Mayr-Medizin & das VIVAMAYR-Prinzip / Du bist, was du verdaust

Das Live Webinar findet am Mittwoch, 10.02.2021 von 18.00 bis 21.00 Uhr statt.

NEU: Der Link zum Webinarraum wird in Ihrem Log-In Bereich unter "Meine Webinare" hinterlegt.

INKLUSIVE dem E-Book Buch „Moderne Mayr-Medizin & das VIVAMAYR-Prinzip / Du bist, was du verdaust

Die Diagnose Reizdarm ist in letzter Zeit sehr populär geworden, obwohl sie oft nur aus Verlegenheit und mangels einer Pathologie gestellt wird. Der Reizdarm ist als funktionelle Störung eine Domäne der funktionellen/komplementären Medizin. Daher wollen wir die Funktion des Darmes sowie dessen funktionelle Störungen aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten: Esskultur, Fehlverdauung, Dysbiose, Mikrobiom, Mikronährstoffdefizite und Lebensmittelintoleranzen sind nur einige Aspekte. Vor allem wollen wir Therapieansätze aus der komplementären Medizin mit dem Schwerpunkt der Orthomolekularen Medizin darstellen, die sofort in die Praxis umgesetzt werden können.

Prof. Dr. med. univ. Harald Stossier

Ärztlicher Leiter von VIVAMAYR Maria-Wörth, Co-Referent für Komplementärmedizin der österreichischen Ärztekammer, Präsident der Plattform Orthomolekulare Medizin und IMAK

Information zum Referenten

Dr. Harald Stossier ist Präsident der Internationalen Ärztegesellschaft für Applied Kinesiology sowie der Plattform Orthomolekularmedizin. Er ist seit mehr als 20 Jahren als Referent für Komplementärmedizin der Ärztekammer für Kärnten und auch der Österreichischen Ärztekammer tätig. Er ist Medizinischer Leiter des Gesundheitszentrums VIVAMAYR in Maria Wörth und hat zahlreiche Bücher zu Ernährungsthemen (Candidadiät, Eiweißabbaudiät, Allergien) veröffentlicht.

Voraussetzungen um an Live Webinaren teilnehmen zu können

Wir arbeiten mit der Plattform Clickmeeting.

Es gelten folgende Voraussetzungen:

2 GHz Dual-Core-Prozessor oder besser (4-Kern-Prozessor bevorzugt);
2 GB RAM (4 GB oder mehr empfohlen);
Betriebssysteme wie Windows 8 (Windows 10 empfohlen), Mac OS 10.13 (neueste Version empfohlen), Linux, Chrome OS.
Da ClickMeeting eine browserbasierte Plattform ist, müssen Sie die neuesten offiziellen Versionen von Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari, Edge oder Opera verwenden.

Ablauf

NEU: Der Link zum Webinarraum wird in Ihrem Log-In Bereich unter "Meine Webinare" hinterlegt.

Für einen reibungslosen Ablauf empfehlen wir 

  • die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Safari, Firefox, Opera oder Edge
  • eine gute Internetverbindung
  • sich vorab das Handout downzuloaden

Am Webinartag

  • Bitte betreten Sie 10 Minuten vor Beginn des Webinars den Webinarraum. Den Link dazu finden Sie in Ihrem Log-In Bereich unter "MEINE WEBINARE".
  • Bitte geben Sie Vor- und Nachname, sowie die Email-Adresse, mit der Sie bei Biogena registriert sind, an. 
  • Sie betreten nun den Warteraum, sobald das Webinar beginnt werden Sie automatisch vom Warteraum in den Webinarraum geholt.
  • Ton und Kamera von allen Teilnehmern werden während des gesamten Vortrages vom Moderator deaktiviert, Fragen können mittels Chats gestellt werden.

Wir arbeiten mit der Plattform „Clickmeeting“. Eine Registrierung auf der Plattform ist für die Teilnahme nicht erforderlich.

Nach dem Webinar

Nach dem Webinar

  • Das Live Webinar wird aufgezeichnet und steht Ihnen 2 Wochen nach dem Event in Ihrem Log-In Bereich unter „MEINE WEBINARE“ zur Verfügung.
  • Sämtlich Unterlagen werden ebenfalls in Ihrem Log In Bereich unter „MEINE WEBINARE“ hinterlegt.

Wissen sammeln & und flexibel sein!

NEUE Live-Webinare sind online

Für mehr Informationen klicken Sie hier
Bild