Fach-Fortbildung
Ursachenbezogene Vorsorge und Stärkung der Gesundheitssäulen

Ursachenbezogene Vorsorge und Stärkung der Gesundheitssäulen

119 EUR
Um dieses Seminar zu buchen müssen Sie folgender Gruppe angehören: Fachpublikum
Um dieses Seminar zu buchen müssen Sie eingeloggt sein.
kostenpflichtig
Biogena Wissen für Fachpublikum
Halbtagesseminar
5 BDH Punkte
Abhaltung
Präsenz

Seminarinhalt

Der Mensch ist mehr als einfach die Summe seiner Teile. Wie komplex der Mensch in sich ist und mit seiner Umwelt interagiert und wie man die Zusammenhänge verstehen und für die Gesundheit nutzen kann, erfahren Sie in diesem Seminar.

Es werden einfache, aber effektive Zugänge zur ursachenbezogenen Diagnostik und Therapie erörtert. Zusätzlich zu gezielten anamnestischen Erhebungen werden einfache aber effektive ursachenbezogene diagnostische und therapeutische Herangehensweisen erörtert.

Gesundheitscheck Darm, Hormonanalysen, Monitoring des Immunsystems, Wechselwirkungen von Genetik und Epigenetik, Einflüsse des Lebensstils, die Wirkung der Mikronährstoffe und praktische Anwendungen aus dem Bereich der Psychoneuroimmunologie sind Thema. Es geht um Selbstverantwortung, Selbstwirksamkeit und Selbstheilung.

Dr. med. univ. Walter Wührer, Referent der Biogena Akademie

Dr. med. univ. Walter Wührer

Arzt für Allgemeinmedizin und Ganzheitsmedizin mit Schwerpunkt Darm

Information zum Referenten

Nach der Ausbildung zum Allgemeinmediziner war Dr. Wührer mehrere Jahre als Ambulanzarzt an der Universitätsklinik Salzburg tätig. Er bildete sich im Bereich der inneren Medizin und Notfallmedizin weiter. Während des Medizinstudiums setzte er sich mit komplementärmedizinischen Methoden auseinander. Er hat diverse Diplome für Akupunktur und ein Diplom in traditioneller chinesischer Medizin der Universität Nanjing, Republik China.

Layout Zeilen
Seminarkosten

EUR 119,- inkl. Seminarunterlagen in digitaler Form, einem Mikronährstoffpräparat aus dem Biogena Sortiment, Verpflegung und Getränke

Ihr Kompetenzerwerb
  • Verständnis der Interaktion zwischen Menschen und der Umwelt sowie Zusammenhänge verstehen und nutzen
  • Ursachenbezogene Diagnostik und Therapie
  • Gezielte anamnestische Erhebung
  • Besprechung von: Gesundheitscheck Darm, Hormonanalysen, Monitoring des Immunsystems, Wechselwirkung von Genetik und Epigenetik, Einflüsse des Lebensstils sowie die Wirkung von Mikronährstoffen
Methodik
  • Mediengestützter interaktiver Fachvortrag
  • Fallbeispiele
  • Beispiele aus der Praxis
Zielgruppe

Medizinisches Fachpersonal sowie Personen mit abgeschlossenen und in Ausbildung befindlichen Gesundheits- und Heilberufen.

Bestätigung

Jeder Teilnehmer erhält nach dem Seminar eine Teilnahmebestätigung.

Fortbildungs-Punkte

Dieses Seminar ist beim Bund Deutscher Heilpraktiker (BDH) mit 5 Punkten zertifiziert.

Wissen sammeln & und flexibel sein!

NEUE Live-Webinare sind online

Für mehr Informationen klicken Sie hier
Bild